Home > Kurreisen > Kurreisen in den Karpaten

Kurreisen in den Karpaten

Reise: KUR400104

10
ab
275 €
Reiseverlauf

TAG1 : HEIMAT – SZEGED
Abends Ankunft im Hotel

TAG2 : SZEGED – CACIULATA
Morgens, nach dem Frühstück, Fahrt in Richtung Grenze. Vormittags Ankunft in Nadlag, Empfang vom rumänischen Reiseleiter und Weiterfahrt nach Siebenbürgen. Bei Arad, Deva (Diemrich) und Sibiu (Hermannstadt) vorbei, kommt man am späten Nachmittag in den Karpaten, in Caciulata an.

TAG3 : CACIULATA
Morgens, ärztliche Untersuchung und Behandlungen (Kuren) in der Anlage des Kurhotels. Nachmittag zur freien Verfügung.

TAG4 : CACIULATA
Morgens Kuren. Nachmittags Ausflug nach Horezu. Hier kann man, neben dem Keramikzentrum, das landesweit bekannt ist, auch das Kloster (16.Jh.) besuchen. Die Traditionen im Kloster sind seit Jahrhunderten unverändert geblieben.

TAG5 : CACIULATA
Morgens Kuren. Nachmittags Ausflug nach Sibiu (Hermannstadt). Stadtrundgang in Sibiu mit Besichtigung des großen und des kleinen Rings, der Lügenbrücke, sowie auch der evangelischen Kirche (Sitz der evangelischen Bischöfe Rumäniens). Abends wieder zurück zum Kurhotel.

TAG6 : CACIULATA
Morgens Kuren in der Anlage des Hotels. Nachmittags zur freien Verfügung für einen Spaziergang zum Kloster Cozia aus der Nähe. Das Kloster Cozia (14.Jh.) ist eines der ältesten orthodoxen Klöster Rumäniens und wurde von zahlreichen Fürsten der Walachei verschönert.

TAG7 : CACIULATA – BUKAREST – CACIULATA
Tagesausflug nach Bukarest. Man fährt über Pitesti, und dann auf der Autobahn bis zur Hauptstadt Rumäniens. Stadtrundfahrt in Bukarest mit Besichtigung des Palastes des Parlamentes (zweitgrößtes Gebäude der Welt nach dem Pentagon), der Patriarchenkirche (Sitz des orthodoxen Oberhauptes aus Rumänien), sowie auch des Dorfmuseums. Nachmittags wieder zurück zum Kurhotel.

TAG8 : CACIULATA
Morgens Kuren in der Anlage des Hotels. Nachmittags Ausflug nach Curtea de Arges, der alten Hauptstadt der Walachei. Hier kann man das Kloster Arges besuchen. Dieses wurde im maurischen Stil gebaut und beherbergt heute die Ruhestätte der rumänischen königlichen Familie der Hohenzollern. Abends wieder zurück ins Kurhotel. Festliches Abendessen

TAG9 : CACIULATA – SZEGED
Morgens Fahrt in Richtung Westen zur Grenze. Abschied vom rumänischen Reiseleiter bei der Grenze in Nadlag. Weiterfahrt nach Szeged.

TAG10 : SZEGED – HEIMAT
Morgens, nach dem Frühstück, Fahrt in Richtung Heimat.

Preis

 

01.01-14.06    19.09-31.12

15.05-15.09

Preis pro Person (DZ;HP)

275 EUR

295 EUR

Einzelzimmerzuschlag

90 EUR

105 EUR

Zuschlag Kuren

(3 Prozeduren/5 Tage)

 

55 EUR

55 EUR